Fraunhofer-Forschung erfolgt weit ab vom Elfenbeinturm. Wir sind auf zahlreichen Messen, Konferenzen und Fachveranstaltungen vertreten und richten diese — häufig auch mit Partnern — selbst aus. Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Aktivitäten.

  • Hannover / 24. - 28.04.2017

    Hannover Messe 2017

    2017 geht die Hannover Messe mit dem Leitthema „Integrated Industry - Creating Value“ ins Rennen. Die sieben parallel stattfindenden Leitmessen auf der Hannover Messe decken eine Reihe von Themen und Austellungen ab. Sie reichen von Forschung und Entwicklung über Industrieautomation und IT, innovativen Zulieferlösungen bis zu Energie- und Umwelttechnologien. Das Fraunhofer IGD präsentiert vom 24.4. bis 28.4.2017 auf dem Fraunhofer-Gemeinschaftsstand Simulation in Halle 7 Stand D11 in Hannover seine neuen Entwicklungen zur digitalisierten Arbeit.

    mehr Info
  • Berlin / 26.04.2017

    Roundtable Man-Machine-Interface

    Durch Touchscreens sowie Sprachein- und ausgabe ist die Bedienung vieler Geräte in den vergangenen Jahren einfacher geworden. Gestik, Augen- oder gar Gedankensteuerung haben ihre Bewährungsproben weitestgehend noch vor sich. Bei Experten besteht Einigkeit, dass da viele Chancen für neue Funktionen und Features von elektronischen Geräten und Systemen warten. Für Nutzer müsste aber sicher noch Vieles einfacher werden, damit sie es durchgängig akzeptieren. Es gibt also auch viel Spielraum für nutzerergonomische Fortschritte. In diesem Roundtable diskutieren Experten mit Führungskräften über den Status der Mensch-Maschinen-Schnittstellen und deren Perspektiven.

    mehr Info
  • Die 3D-Computergraphik setzt nicht nur im privaten Bereich Trends. Neben Kinofilmen oder Computerspielen profitieren gerade Industriezweige wie die Automobiltechnik oder der Schiffbau von 3D-Technologien. Am 7. September 2017 treffen sich Forscher und Unternehmer unter dem Motto "Mit 3D Richtung Maritim 4.0" auf der Go-3D 2017 im Radisson Blu Hotel Rostock.

    mehr Info