Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Sehen hilft verstehen

Komplexe Datenvisualisierung? Wir machen's einfach!

Das Fraunhofer IGD setzt seit über 30 Jahren Standards im Visual Computing. Dies erreichen wir durch eine einzigartige Breite an Kompetenzen und Technologien, die wir maßgeschneidert für Sie bündeln.

Visual Computing ist bild- und modellbasierte Informatik. Es vereint Computergraphik und Computer Vision. Vereinfacht gesagt, beschreibt es die Fähigkeit, Informationen in Bilder zu verwandeln und aus Bildern Informationen zu gewinnen. Hierauf basieren alle technologischen Lösungen des Fraunhofer IGD und seiner Partner.

In der Computergraphik erzeugen, be- und verarbeiten Menschen computergestützt Bilder, Graphiken und mehrdimensionale Modelle. Beispiele hierfür sind Anwendungen der Virtuellen und Simulierten Realität.

Computer Vision ist die Disziplin, die Computern das »Sehen« beibringt. Hierbei sieht eine Maschine mittels Kamera ihre Umgebung und verarbeitet Informationen mittels Software. Anwendungsbeispiele finden sich in der Erweiterten Realität (engl. Augmented Reality).

Branchenmatrix des Fraunhofer IGD

Wir unterstützen Sie zielgerichtet bei Ihren Herausforderungen.

Mehr zu AutomotiveMehr zu Gesundheit und PflegeMehr zu Software und IT-WirtschaftMehr zu Maritime WirtschaftMehr zu Bioökonomie und InfrastrukturMehr zu Kultur- und Kreativwirtschaft

Unsere Leistungen für Sie

Für Sie entwickeln und optimieren wir Technologien, Verfahren und Produkte bis hin zur Herstellung von Prototypen und Herstellung von Kleinserien. Unsere Auftragsforschung und Innovationen decken alle anwendungsrelevanten Kompetenzfelder im Visual Computing ab. Insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen ohne eigene FuE-Abteilung liefert das Fraunhofer IGD wichtiges innovatives Know-how rund
ums Thema Visualisierung und Simulation.

 

Computer Graphics Night 2022 – Preisträger

Wie jedes Jahr wurden im Rahmen der Computer Graphics Night die hellsten Köpfe des Visual Computings gesucht.

Pressemeldungen

17.1.2023

Fraunhofer IGD und Rostocker Fracht- und Fischereihafen entwickeln akustisches Warnsystem für Verladevorgänge

Das Fraunhofer IGD hat ein System zur Anwendung in Industriehäfen entwickelt, das die Sicherheit der Hafenlogistik bei Verladevorgängen erhöht. Ein Warnsignal informiert die Hafenagentur in Echtzeit, wenn beim Verladen Teile der Ladung ins Wasser fallen und damit ein potenzielles Risiko für Schiffe in der Fahrrinne darstellen.
Read more

24.11.2022

Absortierprozesse beschleunigen und Genauigkeit erhöhen mit neuer Software des Fraunhofer IGD

Die Lösung vor Augen: In Kombination mit einer Augmented-Reality-Brille bietet die Software ARRANGE digitale Unterstützung von Ab-sortiervorgängen. Zusammengehörige Bauteile werden direkt im Sichtfeld der Mitarbeitenden an der Produktionslinie farblich überla-gert. Mit der Lösung des Fraunhofer IGD können Anwender im Au-tomotive-Bereich durch beschleunigte Prozesse und eine minimierte Fehleranfälligkeit Kosten reduzieren.
Read more

17.11.2022

Fraunhofer IGD erweitert Digital Ocean Lab um UXO-Garten

Die Bergung von Munitionsaltlasten gewinnt durch die zunehmende politische Debatte an Bedeutung. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung effizienter Systeme zur Detektion von Munition und Sprengkörpern.
Read more

10.11.2022

Nicht mehr durchs Raster fallen: App des Fraunhofer IGD erkennt früher Herzerkrankungen

Einem 24-Stunden-EKG als Standardmethode zur Diagnose von Herz-erkrankungen kann eine Menge entgehen – nämlich alle Unregelmä-ßigkeiten, die seltener auftreten. Das zieht für Betroffene häufig eine langwierige Odyssee bis zur finalen Diagnose und Behandlung nach sich. Dieser diagnostischen Lücke widmet sich ein Forscher-Team des Fraunhofer IGD aus Rostock. Die Gesundheits-App Guardio® ermög-licht unkompliziert das Erstellen von Mehrkanal-EKGs ohne Elektro-den und kann dazu beitragen, Herzerkrankungen deutlich früher zu erkennen als herkömmliche Methoden.
Read more

Veranstaltungen

18.9.2023

Biometriewoche

Zum wiederholten Male ist das Fraunhofer IGD Gastgeber der Darmstädter Woche der Biometrie. Bei einer Reihe von Veranstaltungen treffen sich vom 18.-22.09.2023 international führende Forschungsgruppen, Unternehmen und Behörden um sich über Neuheiten und Entwicklungen im Bereich der Biometrie zu informieren und zu diskutieren.
Read more

9.3.2023

Auftakt-Workshop Quantencomputing

Als koordinierende Stelle der IuK-Aktivitäten im Rahmen der RIS ist das in Rostock ansässige Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD damit beauftragt, die sich ergebenden vielversprechenden Chancen zur Entwicklung und Anwendung von Quantentechnologien zu strukturieren und aufzuzeigen. Dafür laden Wirtschaftsministerium MV, Fraunhofer IGD und Universität Rostock gemeinsam zu einem Auftakt-Workshop ein, in dem zusammen mit Vertretern der Industrie Verwertungsperspektiven und Transferpfade aus der Grundlagenforschung in die kommerzielle Anwendung aufgedeckt werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem beispielhaften Einsatz von Quantencomputing in maritimen Problemstellungen.
Read more

1.12.2022

Computer Graphics Night

Unsere alljährliche Preisverleihung unter dem Titel »Computer Graphics Night« (CGN) geht am Donnerstag, 1. Dezember 2022, ab 17 Uhr in eine neue Runde.
Read more

16.11.2022

Rostock Ocean Convention

Auf der ROSTOCK OCEAN CONVENTION Rostock diskutieren Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über aktuelle Entwicklungen, Trends und Projekte der digitalen Unterwassertechnologie.
Read more
 

Ob Forschung oder Verwaltung - wir sind immer auf der Suche nach Verstärkung!