Visual Computing

Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Das Fraunhofer IGD ist die weltweit führende Einrichtung für angewandte Forschung im Visual Computing. Visual Computing ist bild- und modellbasierte Informatik und umfasst unter anderem Graphische Datenverarbeitung, Computer Vision sowie Virtuelle und Erweiterte Realität.

Prototypen und Komplettlösungen werden von uns nach kundenspezifischen Anforderungen entwickelt. Unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte haben direkten Bezug zu aktuellen Problemstellungen in der Wirtschaft.

Weitere Meldungen

Aktuelle Meldungen

Die Ostsee interaktiv erleben – MS Wissenschaft geht auf Tour

03.05.2016
 
Die Ostsee interaktiv erleben – MS Wissenschaft geht auf Tour

Auf der MS Wissenschaft ist im Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane mehr über Vergangenheit und Zukunft der Ozeane zu erfahren: ihre Bedeutung für den Menschen, die Erforschung und den Schutz dieses größten und artenreichsten Lebensraums der Erde.

mehr

 

„Wasserzusammenarbeit als Schlüssel für Entwicklung“ - Fraunhofer-Forscher auf Delegationsreise in Indien

03.05.2016
 
„Wasserzusammenarbeit als Schlüssel für Entwicklung“ - Fraunhofer-Forscher auf Delegationsreise in Indien

Gemeinsam mit einer Delegation des Deutschen Bundestags reiste Professor Uwe Freiherr von Lukas vom Fraunhofer IGD Mitte April nach Indien. Er informierte sich vor Ort über die zu lösenden Aufgaben im Bereich Energie- und Umweltsicherheit und stellte Technologieangebote von Fraunhofer vor.

mehr

 

HANNOVER MESSE 2016: Visual Analytics unterstützt Business Development und F&E

27.04.2016
 
HMI 2016: Visual Analytics unterstützt Business Development und F&E

Informationen in der Wirtschaft verstecken sich häufig in unübersichtlichen Daten. Wer diese Informationen zuerst erschließt, kann Trends richtig einordnen und gewinnt damit einen Wettbewerbsvorteil.

 

mehr

 

HANNOVER MESSE 2016: Kompressoren über die Wolke verbessern

21.04.2016
 
HANNOVER MESSE 2016: Kompressoren über die Wolke verbessern

Kleine und mittlere Unternehmen haben Bedarf an Ingenieursoftware und hoher Rechenleistung. Ein vom Fraunhofer IGD koordiniertes EU-Projekt stellt beides zur Verfügung. Durch Cloud-Technologie wird unter anderem die Entwicklung von Kompressoren vereinfacht. Die Partner präsentieren ihr Experiment auf der diesjährigen Hannover Messe.

mehr

 

HANNOVER MESSE 2016: Interaktive Strömungssimulation in Echtzeit

21.04.2016
 
HANNOVER MESSE 2016: Interaktive Strömungssimulation in Echtzeit

Ob beim Städtebau oder in der Automobilindustrie — virtuelle Windkanäle helfen Kosten zu sparen und Entwicklungen zu beschleunigen. Strömungssimulationen zu berechnen benötigt jedoch Geduld. Fraunhofer-Forscher zeigen auf der diesjährigen Hannover Messe Industrie, dass dies auch interaktiv möglich ist.

mehr