Visual Computing

Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Das Fraunhofer IGD ist die weltweit führende Einrichtung für angewandte Forschung im Visual Computing. Visual Computing ist bild- und modellbasierte Informatik und umfasst unter anderem Graphische Datenverarbeitung, Computer Vision sowie Virtuelle und Erweiterte Realität.

Prototypen und Komplettlösungen werden von uns nach kundenspezifischen Anforderungen entwickelt. Unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte haben direkten Bezug zu aktuellen Problemstellungen in der Wirtschaft.

Weitere Meldungen

Aktuelle Meldungen

Bundestagsabgeordneter Rehberg zu Gast am Fraunhofer IGD in Rostock

24.03.2015
 
Bundestagsabgeordneter Rehberg zu Gast am Fraunhofer IGD in Rostock

Die Erforschung der Meere bietet große Chancen. Welchen Beitrag die Fraunhofer-Forscher mit ihren Unterwassertechnologien leisten, stellten sie dem Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg am 13. März in Rostock vor.
 

mehr
 

Erste Ausgabe des VC-Report - Video Podcasts 2015 online

19.03.2015
 
Erste Ausgabe des VC-Report - Video Podcasts 2015 online

Pünktlich zum Frühlingsbeginn ist die erste Ausgabe unseres »Visual Computing Report - Video Podcasts« für dieses Jahr erschienen.

 

mehr
 

RTL Hessen zeigt Fraunhofer-Software für 3D-Farbdruck

17.03.2015
 
RTL Hessen zeigt Fraunhofer-Software für 3D-Farbdruck

Die vom Fraunhofer IGD entwickelte Software „Cuttlefish“ erweitert den 3D-Farbdruck. Dreidimensionale Drucke sollen in Zukunft nicht mehr von ihrem Original zu unterscheiden sein. Was die Eigenschaften des Tintenfischs damit zu tun haben, zeigte RTL Hessen am 2. März 2015.

mehr
 

CeBIT 2015: Große Informationen clever darstellen

12.03.2015
 
CeBIT 2015: Große Informationen clever darstellen

Informieren, Entscheiden und Kommunizieren wird durch Fraunhofer-Technologien erleichtert. Visualisierungen machen große Datenmengen erfassbar und unterstützen bei Stadtplanung, Umwelt- oder Tourismusfragen.

 

mehr
 

Fraunhofer-Webtechnologie ermöglicht schnelle Visualisierung von 3D-Druckmodellen

11.03.2015
 
Fraunhofer-Webtechnologie ermöglicht schnelle Visualisierung von 3D-Druckmodellen

Mittlerweile lassen sich Gegenstände dreidimensional drucken. Oft sind Druckdaten von Kunden aber fehlerhaft und können nicht ohne Aufbereitung in den 3D-Druck gehen. Ein neues interaktives Werkzeug soll diesen Prozess verbessern.

 

mehr