• © Fraunhofer IGD

    Bild (M): Die neue küstennahe Infrastruktur des »Digital Ocean Lab« (DOL) ermöglicht die Entwicklung und Erprobung von Unterwassertechnik unter realen Bedingungen im Meer. Vorgesehen sind verschiedene Unterwassertestfelder, mit denen die komplette Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten unter Wasser abgedeckt werden soll.

    Der erste Schritt auf dem Weg zum »Ocean Technology Campus« in Rostock.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Donnerstag, 25. Juli 2019 - 8:45

    Publikum archiviert die Exponate selbst

    © Fraunhofer IGD

    Der CultArm3D-P digitalisiert Objekte autonom.

    Ein neues Ausstellungskonzept erlaubt den Besuchern des Badischen Landesmuseums, die Exponate in den eigenen Händen zu halten und mithilfe des Fraunhofer IGD zu digitalisieren.

    mehr Info
  • Newsmeldung / Mittwoch, 3. Juli 2019 - 16:00

    Mobile Digitalisierung von Kulturgut

    © Friedrich-Schiller-Universität Jena

    Evaluierten den CultArm3D-P ausgiebig: Andreas Christoph (FSU), Antje Jakob (Thüringer Staatskanzlei), André Karliczek (FSU)

    Der automatische 3D-Scanner CultArm3D-P digitalisiert fortan Bestände aus Thüringer Kultureinrichtungen.

    mehr Info
  • © Fraunhofer IGD

    In seinem auch für Laien verständlichen Vortrag spricht Dieter W. Fellner, Institutsleiter des Fraunhofer IGD, über 3D-Darstellungen. Je realistischer diese auf uns wirken, desto facettenreicher sind ihre Anwendungsgebiete. Ob für die digitale Archivierung von Kulturartefakten, Produktpräsentationen im Internet oder den Prototypenbau: die Detailgenauigkeit ist hierbei entscheidend. Denn für den professionellen Einsatz ist eine exakte 3D-Digitalisierung und 3D-Reproduktion unerlässlich.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Dienstag, 18. Juni 2019 - 10:00

    Fraunhofer-Software: Visualisierungen für eine effiziente Stadtplanung

    © Fraunhofer IGD

    Mit realitätsgetreuen Visualisierungen können bereits in der Planungsphase alle Beteiligten optimal einbezogen werden.

    Stadtplanung in Zeiten der »Smart City« ist dann erfolgversprechend, wenn sie alle Beteiligten digital und unkompliziert einbezieht. Das Fraunhofer IGD hat zwei Systeme zur digitalen Stadtplanung entwickelt, die nach Pilotphasen und Praxistests nun für den Einsatz in Kommunen zur Verfügung stehen.

    mehr Info
  • Newsmeldung / Dienstag, 11. Juni 2019 - 8:45

    Shape Modeling International (SMI) 2019

    © Fraunhofer IGD

    Das Fraunhofer IGD stellt ein Paper vor: Effcient Slicing of Catmull-Clark Solids for 3D Printed Objects with Functionally Graded Material

    mehr Info
  • Newsmeldung / Freitag, 7. Juni 2019 - 12:15

    Künstliche Intelligenz noch intelligenter

    © Fraunhofer IGD

    Experte für Deep Learning: Mohamad Albadawi.

    Wie das mit Deep Learning funktioniert, erklärt Mohamad Albadawi auf dem Workshop Rostock's Eleven.

    mehr Info
  • Newsmeldung / Donnerstag, 6. Juni 2019 - 12:00

    Darmstadt Konferenz

    © Fraunhofer IGD

    Seit zwei Jahren trägt die Wissenschaftsstadt Darmstadt nun schon zusätzlich den Titel Digitalstadt – Zeit für ein kleines Zwischenfazit!

    mehr Info
  • Newsmeldung / Dienstag, 4. Juni 2019 - 15:15

    E-Learning: Anwendung-Austausch-Ausblick

    © Fraunhofer IGD

    Dass auch Augmented Reality in der Aus- und Weiterbildung nützlich sein kann, demonstrierten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Fraunhofer IGD in Rostock.

    Die diesjährige Auflage des Praxisforums eröffnete das Fraunhofer IGD mit VR- und AR-Technologien zum selbst ausprobieren.

    mehr Info