Augmented Reality im OP

Mit 3D-ARILE entwickeln wir ein neues AR-System. Durch die HMD-Brille kann der Chirurg während der OP mithilfe intraoperativer Visualisierung unterstützt werden, etwa bei der Entfernung von Lymphknoten.

Unser Podcast

Sehen Sie in dieser Folge, wie 3D-ARILE in der Anwendung funktioniert. Dr. Ingo Stoffels vom Universitätsklinikum Essen hat bereits mit 3D-ARILE operiert und berichtet von den Vorteilen, die die Technologie ihm als Arzt bietet.

Diagnose und Vorsorge

Eine passgenaue Diagnose ist für Arzt und Patienten enorm wichtig, um den Erfolg der Therapie zu garantieren. Für die Untersuchung nutzt der Arzt Sensorik, die Ergebnisse speist er in die Datenbasis ein. Aber auch ein angepasstes Vorsorgeprogramm führt zu Entlastung.

Therapie

Der personaliserte Therapieansatz verbindet klassische Methoden der Bildverarbeitung mit unseren Visual Computing-Lösungen, die in Echtzeit über jeden Patienten individuell Daten liefert - von der Blutabnahme bis zur OP.

Nachsorge

Kosten im Gesundheitswesen können insbesondere durch eine effektivere Nachsorge gesenkt werden. Der Wohlfühlfaktor des Menschen steigt in den eigenen vier Wänden. Unser Anliegen ist es daher, Smart Living-Konzepte zu entwerfen, die von Wearables bis hin zu intelligenten Wohnumgebungen reichen.