• Über
  • Programm
26.9.2017, 9:00 - 27.9.2017, 15:00

Dienstag, 26.09.2017

9:00

Registrierung, Eröffnung der Ausstellung

10:00

Begrüßung durch Wilfried Joswig, Geschäftsführer Verband für Sicherheitstechnik e. V., Hamburg

10:15

Die Migration – Den Berg erklimmen oder über Maulwurfshügel stolpern. Mit dem richtigen Konzept den Projekterfolg sicherstellen.
Volker Kraiss, KRAISS WILKE & KOLLEGEN SICHERHEITSBERATER GmbH, Wiesbaden

11:00

Kaffee- und Kommunikationspause, Besichtigung der Ausstellung

11:30

Berechtigungsmanagement von lokalen Netzen (802.1x) – Erfahrungsbericht
Jaromir Likavec, Fraunhofer IGD, Darmstadt

12:15

Biometrie in Norm- und Richtlinienrelevanten Anwendungen (z.B. ZKA, Schlösser und EMA) aus Sicht des VdS
Günter Grundmann, VdS Schadenverhütung GmbH, Köln

13:00

Mittags- und Kommunikationspause, Besichtigung der Ausstellung

14:00

Prozessoptimierung im Lieferverkehr zur Erhöhung der Sicherheit. Anlieferung schnell und sicher gestalten, kreative Lösungsansätze erfolgreich umgesetzt.
Silviu Wagner, EDEKA Gruppe, Offenburg

14:45

Der Errichter im Spannungsfeld von Planung, Errichtung und Betrieb oder warum am Ende doch alles gut werden kann.
Manfred Gügel, m.n.o. Multimedia-Netzwerk-Organisation, Nürnberg

15:30

Kaffee- und Kommunikationspause, Besichtigung der Ausstellung

16:15

BIM und Zutritts- und Berechtigungsmanagement. Vision oder Realität? Impulsvortrag mit anschließender Podiumsdiskussion.
Teilnehmer: Fachplaner, Systemlieferanten, Errichter, Anwender

17:00

Ende des ersten Veranstaltungstages

19:00

Gemeinsame Abendveranstaltung

Mittwoch, 27.09.2017

9:30

Begrüßung durch Wilfried Joswig, Geschäftsführer Verband für Sicherheitstechnik e. V., Hamburg

9:45

Zutrittskontrolle in einbruchhemmenden Türen - Anforderungen und Prüfung - Schwachstellen und Lösungsansätze Peter Mayer, PfB GmbH & Co. Prüfzentrum für Bauelemente KG, Stephanskirchen

10:30

Kaffee- und Kommunikationspause, Besichtigung der Ausstellung

11:00

Möglichkeiten und Grenzen der Biometrie in der Zugangskontrolle
Dr. Andreas Braun, Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD, Darmstadt

11:45

Anforderungen an ein modernes Besuchermanagement. Prozessoptimierung, für erhöhte Sicherheit und Imagepflege.
Andreas Benkert, Astrum IT GmbH, Erlangen

12:30

Mittags- und Kommunikationspause, Besichtigung der Ausstellung

13:15

Die besonderen Anforderungen an die Türen und die Türplanung beim Zutritts- und Berechtigungsmanagement. Funktionalität, Norm und Sicherheit im Einklang - Türplanung und Schnittstellen, was ist zu beachten!
Martin Schwenken, siganet GmbH, Ibbenbüren

14:00

Der lange Weg von der Initialisierung bis zur Ausschreibung eines Offline- Systems. Erfahrungsbericht eines Anwenders
Ingo Holzhausen, Airbus Operations GmbH, Hamburg

14:45

Abschlussdiskussion

15:00

Ende der Veranstaltung, individuelle Abreise