• Newsmeldung / Freitag, 24. Januar 2020 - 14:15

    Lebhafte Diskussionen zur digitalen Zukunft Hessens

    © Fraunhofer IGD

    Der Institutsleiter des Fraunhofer IGD, Prof. Dr. Dieter W. Fellner, begrüßte Staatsministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.

    Am 23. Januar zog die Staatsministerin für digitale Strategie und Entwicklung Prof. Dr. Kristina Sinemus Bilanz der bisherigen Maßnahmen des im letzten Jahr eingerichteten hessischen Digitalministeriums, gab jedoch auch Einblicke in künftige Projekte.

    mehr Info
  • Newsmeldung / Montag, 20. Januar 2020 - 17:00

    Immersive Training auf der LEARNTEC 2020

    © Fraunhofer IGD

    Die Montage und Wartung im Maschinen- und Anlagenbau wird im Zuge der verstärkten Produktion von individuell angepassten Produkten in der Industrie 4.0 zunehmend anspruchsvoller. Der Vortrag beleuchtet die Anforderungen an das Lernen mit AR und VR an konkreten Beispielen.

    mehr Info
  • © Fraunhofer IGD

    Mit dem gemorphten Bild schaffen es beide Personen durch die Passkontrolle - das Morphing war sogar bei mehr als zwei Menschen möglich.

    Kriminelle haben längst Schwachstellen in biometrischen Bildern entdeckt. Sogenanntes Facemorphing spielt nicht zuletzt Schleusern in die Hände. Technologien des Fraunhofer IGD helfen, gefälschte Papiere ausfindig zu machen und die Fälschungssicherheit der Ausweise erhöhen.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Dienstag, 10. Dezember 2019 - 10:00

    3D-Druckertreiber Cuttlefish für Mimaki-Drucker

    © Fraunhofer IGD

    Teilweise transluzentes 3D-Anatomie-Modell – gedruckt auf dem Mimaki 3DUJ-553 mit dem Fraunhofer-3D-Druckertreiber Cuttlefish.

    Dem 3D-Druckertreiber Cuttlefish des Fraunhofer IGD ist ein weiteres Roll-out gelungen - so können noch mehr Nutzer als bisher von den Funktionen des universellen Druckertreibers profitieren.

    mehr Info
  • Newsmeldung / Freitag, 6. Dezember 2019 - 14:30

    Computer Graphik Abend 2019 – Preisträger

    © Fraunhofer IGD

    Den Gästen wurden neben der Preisverleihung auch Exponate zum Thema Visual Computing geboten.

    Wie jedes Jahr wurden im Fraunhofer IGD im Rahmen des Computer Graphik Abends die hellsten Köpfe des Visual Computings gesucht. Die Jury, bestehend aus Wissenschaftlern des Fraunhofer IGD und dem Institut verbundenen Lehrstühlen, hatte auch dieses Jahr keine leichte Aufgabe. Nun aber stehen die Preisträgerinnen und Preisträger fest. Wir gratulieren noch einmal herzlich und bedanken uns bei den zahlreichen Gästen, die uns auch in der 21. Auflage einen wundervollen Winterabend beschert haben.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Mittwoch, 4. Dezember 2019 - 14:30

    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE

    © ATHENE

    Neuartiges, einzigartiges Kooperations­modell von universitärer und außeruniversitärer Forschung - "eine Blaupause für Europa", so Bundesforschungsministerin Anja Karliczek.

    Neues Forschungszentrum ATHENE: Fraunhofer und Darmstädter Hochschulen treiben Cybersicherheit für erfolgreiche Digitalisierung voran

    mehr Info
  • Newsmeldung / Donnerstag, 31. Oktober 2019 - 11:45

    NØRD – Digitalkongress in Rostock

    © digitales MV

    Am 7. November erhalten Interessierte zwischen 9:00 und 16:00 Uhr kostenfrei Einblick in aktuellste Forschungsthemen.

    Am 7. November findet in Mecklenburg-Vorpommern der erste landesweite Digitalkongress der Landesregierung statt - das Fraunhofer IGD stellt Digital Ocean Lab und virtuelle Trainingswelten aus.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Donnerstag, 10. Oktober 2019 - 14:15

    Fraunhofer Austria gründet Innovationszentrum „KI4LIFE“ in Kärnten

    © Fraunhofer Austria

    Dr. Markus Maresch, Leiter des Innovationszentrums KI4LIFE, und Dr. Eva Eggeling, Leiterin des Geschäftsbereich Visual Computing bei Fraunhofer Austria.

    Bündnis aus Wirtschaftsvertretern, Unternehmen und Forschungseinrichtungen wird Kärntner Betriebe bei der Digitalisierung und dem zentralen Zukunftsthema Künstliche Intelligenz unterstützen

    mehr Info
  • Pressemeldung / Mittwoch, 9. Oktober 2019 - 13:45

    Metall AM vor dem Durchbruch

    © Fraunhofer IWU, Chemnitz

    Nach dem Baukastenprinzip aufgebaut ist die geplante Anlagentechnik, mit der die Nachbearbeitung automatisiert werden soll.

    Mindestens um den Faktor 10 will ein Zusammenschluss von sechs Fraunhofer-Instituten im Fraunhofer-Leitprojekt »futureAM – Next Generation Additive Manufacturing« den 3D-Druck mit Metallpulver beschleunigen.

    mehr Info
  • Newsmeldung / Donnerstag, 3. Oktober 2019 - 8:00

    Müll aus der Warnow fischen mit VR

    © Fraunhofer IGD

    In der virtuellen Realität können diverse Szenarien realitätsnah nachempfunden werden.

    Am Bürgerfest zum Tag der deutschen Einheit erklären wir dem Publikum auf spielerische Art das Potenzial von Virtual Reality (VR)

    mehr Info
  • Newsmeldung / Dienstag, 1. Oktober 2019 - 14:30

    Angewandte Cybersicherheit auf der it-sa 2019

    © Fraunhofer IGD

    In einer Woche ist es soweit: Europas größte IT-Security Messe findet statt. Das Fraunhofer IGD ist als Teil des Nationalen Forschungszentrums für angewandte Cybersicherheit in Darmstadt natürlich vor Ort und wird unter anderem durch Prof. Dr.-Ing. Jörn Kohlhammer, Leiter der Abteilung Informationsvisualisierung und Visual Analytics, vertreten. Prof. Kohlhammer und sein Team entwickeln Lösungen, Strategien und Technologien zur Visualisierung entscheidungsrelevanter Daten in der Cybersicherheit.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Dienstag, 1. Oktober 2019 - 10:00

    Rettungswagen-Simulator und Ingenieur-Trainings

    © DRK KV Herford-Stadt e.V.

    Der Rettungswagen-Simulator bereitet Auszubildende und ehrenamtlich Beschäftigte auf den Ernstfall vor.

    Mit Virtual Reality schneller und besser ausbilden - das Assistenzsystem Machine@Hand des Fraunhofer IGD kommt in Kürze bei der Rettungssanitäterausbildung zum Einsatz

    mehr Info
  • Newsmeldung / Montag, 30. September 2019 - 16:45

    Ehrenpromotion Prof. Dieter W. Fellner

    © ITMZ | Universität Rostock

    Am 30. September 2019 wurde Prof. Dieter W. Fellner die Würde eines Doktor-Ingenieur ehrenhalber der Universität Rostock verliehen.

    Wir gratulieren herzlichst unserem Institutsleiter Prof. Dieter W. Fellner, dem für seine hervorragende wissenschaftliche Leistung die Würde eines Doktor-Ingenieur ehrenhalber (Dr.-Ing. eh.) von der Universität Rostock verliehen wurde. Die Auszeichnung fand im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Computergraphik an der Universität Rostock statt.

    mehr Info
  • Newsmeldung / Montag, 30. September 2019 - 8:00

    Dissertation Award: Naser Damer gewürdigt

    © Fraunhofer IGD

    Im Rahmen seiner Dissertation beschäftigte sich Dr. Naser Damer mit der Frage, wie man biometrische Erkennung noch sicherer machen kann. Der Aufwand hat sich gelohnt: Im Rahmen der Fachtagung INFORMATIK 2019 erhielt er den dritten Preis für die besten Dissertationen des Fraunhofer IUK-Verbundes.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Dienstag, 24. September 2019 - 10:00

    Ein Stirnband gegen Stress

    © Fraunhofer IGD

    Ein Stirnband misst die körperlichen Anzeichen von Stress und kann im betrieblichen Gesundheitsmanagement zum Einsatz kommen.

    Neue objektive Messmethode für betriebliches Gesundheitsmanagement - zu sehen auf der MEDICA 2019 in Düsseldorf.

    mehr Info
  • Newsmeldung / Donnerstag, 19. September 2019 - 8:30

    Fabricating Beauty: The Art and Science of Graphical 3D Printing

    © Fraunhofer IGD

    3D-Druck ist längst keine Nischentechnologie mehr. Ob Ersatzteile im Zug, Kühlschrankmagneten mit dem eigenen Konterfei oder ganze Filme – mittlerweile scheint nichts mehr unmöglich. Wie die nächsten Schritte aussehen, erklärt Prof. Dr. Philipp Urban auf der Konferenz »Printing for Fabrication«.

    mehr Info
  • Newsmeldung / Freitag, 13. September 2019 - 10:15

    An Deck der MS Wissenschaft: Künstliche Intelligenz im Dialog

    © MS Wissenschaft

    Dialog an Deck: Der Mensch im Mittelpunkt. 19.09.2019, 18:30 - 20:00 in Frankfurt am Main.

    Unser Wissenschaftscoach Prof. Dr. Arjan Kuijper koordiniert seit 2008 beim Fraunhofer IGD die Verbreitung wissenschaftlicher Forschungsergebnisse und spricht am 19. September 2019 in Frankfurt an Bord der MS Wissenschaft – dem schwimmenden Science Center. Die MS Wissenschaft – eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung – geht diesmal auf eine Reise in die Welt der künstlichen Intelligenz (KI).

    mehr Info
  • Newsmeldung / Donnerstag, 12. September 2019 - 10:00

    Sonderausstellung Java Gold: Digitalisierung durch den CultArm3D-P

    © CES / 3D-model: Fraunhofer IGD

    Der goldene Ohrring in Form eines mythologischen Dämonen (Fundort Java, ca. 14.-15. Jahrhundert n. Chr.) wurde vom Fraunhofer IGD digitalisiert.

    Im August waren unsere Experten der Abteilung Digitalisierung von Kulturerbe eine Woche lang in Mannheim und haben Schmuckstücke aus Gold (7. bis 15. Jahrhundert) in den Reiss-Engelhorn-Museen (rem) mit dem autonomen CultArm3D-P Scansystem dreidimensional in Form und Farbe erfasst.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Mittwoch, 11. September 2019 - 10:00

    Höhere Erträge in der Landwirtschaft durch Sensorik und Fernerkundung

    © Open Data Commons

    Interaktive Visualisierung von Kansas City – die Gebäudeumrisse entstammen Satellitenfotos und werden automatisch extrahiert

    Das EU-Projekt DataBio bündelt die Kompetenzen europäischer Partner, um Landwirte in ihrer Logistik zu unterstützen

    mehr Info
  • Newsmeldung / Montag, 9. September 2019 - 12:15

    Machine@Hand auf der Abschlusskonferenz in Berlin

    © Fraunhofer IGD

    Es werden die Erfahrungen und Ergebnisse aus 6 Jahren mit 3D, AR und VR in der beruflichen Ausbildung gezeigt und diskutiert.

    Es ist soweit – das Projekt Machine@Hand ist in der Endphase und läuft heiß! Die Entwicklung ermöglicht eine praxis- und arbeitsplatznahe Aus- und Weiterbildung mittels Virtual Reality (VR) – sogar an Arbeitsplätzen, die am Lernort selbst gar nicht zur Verfügung stehen.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Donnerstag, 29. August 2019 - 12:45

    IAA Pkw 2019: Smarte Wartung mit VR/AR

    © Fraunhofer IGD

    Bild (M): Defekte Bauteile am Fahrzeug mit einem Blick auf das Tablet erkennen – das ermöglichen die AR-Technologien des Fraunhofer IGD, vorgestellt auf der IAA Pkw 2019.

    Durch einen Live-Abgleich mit den CAD-Daten des Fahrzeugs und den damit verbundenen vollautomatischen Zugriff auf wichtige Informationen kann der Kundenservice defekte Bauteile noch schneller erkennen.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Donnerstag, 22. August 2019 - 10:00

    Fibre3D: Glasfaserausbau visuell erleichtern

    © Deutsche Telekom/ Fraunhofer IGD

    Bild (M): Interaktives Visualisierungstool Fibre3D vom Fraunhofer IGD vereinfacht der Deutschen Telekom Planungs- und Genehmigungsprozesse beim Glasfaserausbau.

    Zwei Millionen Haushalte sollen 2021 via Glasfaser in den Genuss eines schnelleren Internets kommen. Das 3D-Visualisierungstool Fibre3D des Fraunhofer IGD erleichtert der Deutschen Telekom die notwendige Trassenplanung.

    mehr Info
  • © Fraunhofer IGD

    Bild (M): Die neue küstennahe Infrastruktur des »Digital Ocean Lab« (DOL) ermöglicht die Entwicklung und Erprobung von Unterwassertechnik unter realen Bedingungen im Meer. Vorgesehen sind verschiedene Unterwassertestfelder, mit denen die komplette Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten unter Wasser abgedeckt werden soll.

    Der erste Schritt auf dem Weg zum »Ocean Technology Campus« in Rostock.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Donnerstag, 25. Juli 2019 - 8:45

    Publikum archiviert die Exponate selbst

    © Fraunhofer IGD

    Der CultArm3D-P digitalisiert Objekte autonom.

    Ein neues Ausstellungskonzept erlaubt den Besuchern des Badischen Landesmuseums, die Exponate in den eigenen Händen zu halten und mithilfe des Fraunhofer IGD zu digitalisieren.

    mehr Info