• Projektbeschreibung

Erleben Sie InfoLand auf der Grazer Murinsel

Im Jahr 2017 gingen auf der Murinsel, einer künstlichen Insel mitten in der Stadt Graz, zwei Informationsterminals mit Touch-Monitoren in Betrieb, die sowohl Touristen als auch Einheimische über Attraktionen und Events in der Umgebung informieren sollen. Die Software, die seitdem auf den Terminals läuft, ist im Rahmen der Masterarbeit »touching knowledge« von Andreas Halm entwickelt worden. Es geht hierbei neben Fragen des Designs und der technischen Umsetzung hauptsächlich darum, den Benutzer in den Mittelpunkt zu stellen.