Visual Computing

Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Das Fraunhofer IGD ist die weltweit führende Einrichtung für angewandte Forschung im Visual Computing. Visual Computing ist bild- und modellbasierte Informatik und umfasst unter anderem Graphische Datenverarbeitung, Computer Vision sowie Virtuelle und Erweiterte Realität.

Prototypen und Komplettlösungen werden von uns nach kundenspezifischen Anforderungen entwickelt. Unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte haben direkten Bezug zu aktuellen Problemstellungen in der Wirtschaft.

Weitere Meldungen

Aktuelle Meldungen

Grazer Visual-Computing-Forscher präsentieren Fraunhofer-Präsident ihre Technologien

23.10.2014
 
Grazer Visual-Computing-Forscher präsentieren Fraunhofer-Präsident ihre Technolo

Geballtes Wissen für die Forschung hieß es auf der Institutsleiter-Tagung der Fraunhofer Gesellschaft am 16. Oktober 2014 in Wien. Mit dabei war auch der Geschäftsbereich "Visual Computing" von Fraunhofer Austria. Die Grazer präsentierten Fraunhofer-Präsident Professor Reimund Neugebauer ihre Technologien.

mehr
 

Berufsorientierung am Fraunhofer IGD

22.10.2014
 
Berufsorientierung am Fraunhofer IGD

Die Berufswahl ist für viele Jugendliche noch eine offene Frage. Das Projekt „pro.beruf plus“ ermöglicht es Schülern, sich in unterschiedlichen Berufen auszuprobieren. Das Fraunhofer IGD bietet dafür in Rostock einen Kurs für Informatikinteressierte an.

 

mehr
 

Fraunhofer-Forscher mit „CIP4 Fellows Award“ ausgezeichnet

21.10.2014
 
Fraunhofer-Forscher mit „CIP4 Fellows Award“ ausgezeichnet

Für seine Arbeit an der Förderung automatisierter Prozesse in der grafischen Industrie wurde der Fraunhofer-Forscher Stefan Daun am 15. Oktober 2014 ausgezeichnet. Seit 1993 engagiert er sich gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft in der „International Cooperation for Integration of Processes in Prepress, Press and Postpress“ (CIP4).

mehr
 

CultLab3D scannt Planeten für Kinder-Filmprojekt

14.10.2014
 
CultLab3D scannt Planeten für Kinder-Filmprojekt

Mit ihrer weltweit einmaligen 3D-Scanstraße CultLab3D scannt das Fraunhofer IGD sonst nur Kulturartefakte. Für ein Filmprojekt der Christoph-Graupner-Schule in Darmstadt scannten die Forscher erstmals auch Modelle von Planeten und Raumfahrzeugen. Das Ergebnis war auf der Filmpremiere am 13. Oktober in der Centralstation Darmstadt zu sehen.

mehr
 

EVA Berlin Konferenz 2014

09.10.2014
 
3D-Digitalisierung mit CultLab3D

Bei der 21. EVA Berlin Konferenz dreht sich vom 5. bis 7. November alles um das Thema „Elektronische Medien & Kunst, Kultur und Historie“. Das Fraunhofer IGD stellt auf einem Workshop vor Ort seine mobile und vollautomatische Digitalisierungsstraße CultLab3D vor.

 

mehr