Visual Computing

Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Das Fraunhofer IGD ist die weltweit führende Einrichtung für angewandte Forschung im Visual Computing. Visual Computing ist bild- und modellbasierte Informatik und umfasst unter anderem Graphische Datenverarbeitung, Computer Vision sowie Virtuelle und Erweiterte Realität.

Prototypen und Komplettlösungen werden von uns nach kundenspezifischen Anforderungen entwickelt. Unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte haben direkten Bezug zu aktuellen Problemstellungen in der Wirtschaft.

Weitere Meldungen

Aktuelle Meldungen

CultLab3D scannt Planeten für Kinder-Filmprojekt

14.10.2014
 
CultLab3D scannt Planeten für Kinder-Filmprojekt

Mit ihrer weltweit einmaligen 3D-Scanstraße CultLab3D scannt das Fraunhofer IGD sonst nur Kulturartefakte. Für ein Filmprojekt der Christoph-Graupner-Schule in Darmstadt scannten die Forscher erstmals auch Modelle von Planeten und Raumfahrzeugen. Das Ergebnis war auf der Filmpremiere am 13. Oktober in der Centralstation Darmstadt zu sehen.

mehr
 

EVA Berlin Konferenz 2014

09.10.2014
 
3D-Digitalisierung mit CultLab3D

Bei der 21. EVA Berlin Konferenz dreht sich vom 5. bis 7. November alles um das Thema „Elektronische Medien & Kunst, Kultur und Historie“. Das Fraunhofer IGD stellt auf einem Workshop vor Ort seine mobile und vollautomatische Digitalisierungsstraße CultLab3D vor.

 

mehr
 

INTERGEO 2014: Geodaten dreidimensional nutzbar machen

07.10.2014
 
INTERGEO 2014: Geodaten dreidimensional nutzbar machen

Digitale geographische Daten sind eine der Grundlagen unserer Informationsgesellschaft. Wie sich diese Daten für Bauvorhaben interaktiv nutzen lassen, zeigt das Fraunhofer IGD auf der diesjährigen INTERGEO in Berlin.

 

 

mehr
 

Jugend forscht 2014: Regionalsiegerin Hessen-Süd am Fraunhofer IGD

26.09.2014
 
Corinna Zurloh

Im Februar 2014 suchten die Darmstädter Fraunhofer-Institute LBF, SIT und IGD nach talentierten Nachwuchsforschern. Corinna Zurloh ist so ein Talent. Sie gewann den Jugend forscht Regionalwettbewerb Hessen-Süd im Fachbereich Mathematik/Informatik. Im September löste sie ihren Gewinn am Fraunhofer IGD ein.

mehr
 

Medical Computing: Neuer Ansatz für Schädelbasis-Operationen

22.09.2014
 
Medical Computing: Neuer Ansatz für Schädelbasis-Operationen

Bisher werden Operationen im Bereich der seitlichen Schädelbasis, auch Otobasis, stark invasiv durchgeführt. Ein sogenannter Multi-Port Ansatz soll die Traumatisierung für den Patienten reduzieren. Dafür ist eine bildbasierte Planung nötig. Meike Becker hat in ihrer Dissertation Methoden zur Segmentierung und Planung entwickelt.

mehr