• Über
  • Exponate
1. - 5.4.2019 (Ganztägig)

Plant@Hand3D: 3D Leitstand für die Produktion

© Fraunhofer IGD

Plant@Hand3D führt alle wichtigen Informationen der Produktion zusammen. So behalten alle Beteiligten stets den Überblick – Entscheidungsfindungen werden vereinfacht.

Der visuelle Leitstand von Plant@Hand3D integriert Informationen aus den verschiedenen Systemen zur Produktionsplanung und -steuerung (ERP, MES, BDE, ECMS etc.) in ein 3D-Modell der realen Produktionsumgebung und ermöglicht so den intuitiven Zugang zu allen wichtigen Produktionsdaten.

Intuitive Multitouch-Interaktion unterstützt das Arbeiten mit diesen Daten. Ein großer Multitouch-Tisch fungiert als zentrale Planungs- und Steuerungsumgebung. Von ihm aus, können alle Daten abgerufen werden, Aufträge neu geplant und Service-Einsätze ausgelöst werden. Die Anbindung externer Displays (große Monitore, Tablets, Smartphones und Smartwatches) eröffnet vielfältige Möglichkeiten für Kollaboration. Damit bietet Plant@Hand3D einen neuen Zugang zu den Produktionsdaten mit vielfältigen Erweiterungs- und Einsatzmöglichkeiten.

RISTRA komprimiert Minuten von Simulationszeit in Sekunden

Stellen Sie sich vor, dass sie anstatt 60 Minuten nur 45 Sekunden auf ihr Simulationsergebnis warten müssen. Dies ermöglichen wir mit unserem schnellen GPU-Strukturmechaniklöser RISTRA (Rapid Interactive Structural Analysis). Beobachten Sie live, wie RISTRA den hochdimensionalen Parameterraum eines parametrisierten Bauteils simuliert und evaluiert. Somit bekommen Sie einen Eindruck, wie RISTRA ihren Design- und Engineering-Prozess beschleunigen und als Basis zur Bauteiloptimierung dienen kann.