• Über
  • Programm
  • Anmeldung
  • Veranstaltungsort
25.9.2018, 12:00 - 18:00

E-Health Workshop am 25. September 2018

12:00

Begrüßung

12:15

Einführung: Was geht, was wird noch gehen - und was eher nicht?
Dr. Markus Schürholz, Kommunikationssysteme, Mensch-Technik-Interaktion, Gesundheit, VDI/VDE-IT Innovation + Technik GmbH, Berlin

12:45

Optionen - Impuls-Statements + Diskussion

  • E-Health – In Zukunft Technologie + Ethik + Gesellschaftliche Fragen
  • Thomas Bendig, Forschungskoordinator, Fraunhofer-Verbund IUK Technologie, Berlin

  • Neue rechtliche Herausforderungen wie Datenschutz und Haftungsfragen?
    • Dr. Lothar Ende, Rechtsanwalt und Partner, Heuking Kühn Lüer Wojtek, Hamburg
    • Markus Lennartz, Rechtsanwalt und Partner, Heuking Kühn Lüer Wojtek, Frankfurt/M

14:45

Coffee & Cake

15:15

Best Practices - Impuls-Statements + Diskussion

  • Vivy – Die Gesundheits-App aus Sicht des Kostenträgers
  • Joseph Meiser, Teamleiter Gesundheitsmanagement, Gothaer Krankenversicherung AG, Köln

  • Praxis Dr. Ohnearzt - mehr als Modellvorhaben?
  • Dr. med. Tobias D. Gantner, Geschäftsführer, HealthCare Futurists GmbH, Köln

  • Telediagnose und Tele-Therapie
  • Patrick Palacin, Gründer und CTO, TeleClinic GmbH, München

    16:30

    Coffee & Cake

    16:45

    Rahmenbedingungen

  • Geräte-Technologien
  • Ulrich Schulze Althoff, Chief Digital Officer, Medisana Space Technologies GmbH, Düsseldorf

  • Security
  • Daniel Hallen, Managing Partner, Dahamoo GmbH, Bonn

  • Perspektiven: Smarte Gesellschaft, smarte Gesundheit - Überlegungen zur Innovationsgeschwindigkeit in Mobile-Health
  • Dr. Christian Becker, Venture Architect Lead, THE BOSTON CONSULTING GROUP DIGITAL VENTURES, BERLIN

    18:00

    Imbiss & Networking