• Pressemeldung / Donnerstag, 24. November 2016 - 13:15

    RSNA 2016: Fraunhofer-Lösungen jenseits der medizinischen Bildanalyse

    © Billion Photos - Fotolia.com

    Ärzte müssen Entscheidungen treffen, um ihre Patienten bestmöglich zu behandeln. Forscher des Fraunhofer IGD arbeiten an einem Verfahren, dass Erfahrungswerte der Ärzte, Bilddaten und allgemeine Patientendaten für die Entscheidungsfindung verbindet. Aktuelle Ergebnisse werden auf der diesjährigen RSNA in Chicago zu sehen sein.

    mehr Info

  • Newsmeldung / Donnerstag, 17. November 2016 - 12:30

    German Canadian Concourse 2016

    Bereits zum fünften Mal wird der German Canadian Concourse am 17. November 2016 zeitgleich in Deutschland und Kanada ausgerichtet. Auf dem transatlantischen Symposium können sich deutsche und kanadische Entscheidungsträger per Videokonferenz zu relevanten Themen austauschen. Auch das Fraunhofer IGD ist zum ersten Mal mit einem Beitrag vertreten.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Dienstag, 8. November 2016 - 11:45

    MEDICA 2016: Die Gesundheit in der digitalen Hand halten

    Bei Krankenhausaufenthalten hinterlassen wir unzählige Patientendaten. Die Forscher des Fraunhofer IGD präsentieren auf der diesjährigen MEDICA in Düsseldorf eine Lösung, die dem Stationspersonal in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern erlaubt, alle Daten bei der Hand zu haben. So wird Zeit für die Patienten gewonnen.

    mehr Info

  • Pressemeldung / Donnerstag, 3. November 2016 - 13:45

    Schweizer Taschenmesser der 3D-Scantechnologie

    Der Erhaltungszustand wertvoller Kulturartefakte wird von Museen auch durch 3D-Scans dokumentiert. Nicht jeder 3D-Scanner ist für jedes Artefakt geeignet. Um ganze Archive zu digitalisieren, wird eine Auswahl an Scannern benötigt, die an ein Schweizer Taschenmesser erinnert. Die Forscher des Fraunhofer IGD präsentieren auf der diesjährigen MUTEC in Leipzig ihre Lösung für diese Herausforderung.

    mehr Info

  • Newsmeldung / Mittwoch, 2. November 2016 - 15:15

    Grazer Bürgermeister zu Besuch bei Fraunhofer Austria

    Der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl besuchte im Oktober den Geschäftsbereich »Visual Computing« von Fraunhofer Austria, um einen Blick auf innovative VR-Technologien zu werfen. Die Forscher der Schwester des Fraunhofer IGD zeigten ihm dabei neue Lösungen, mit denen sie österreichische und andere europäische Unternehmen im internationalen Wettbewerb unterstützen können.

    mehr Info

  • Veranstaltung / Donnerstag, 27. Oktober 2016 - 14:15

    Fraunhofer auf der 7. Zukunftskonferenz der Maritimen Wirtschaft MV

    © Fraunhofer IGD

    Forscher des Fraunhofer IGD präsentieren die Möglichkeiten des Visual Computing für die maritime Branche auf der 7. Zukunftskonferenz der Maritimen Wirtschaft MV in Rostock-Warnemünde.  Auf der Konferenz diskutieren Experten am 1. und 2. November die Herausforderungen, Ziele und zukünftige Marktanforderungen der Branche.

    mehr Info