• Newsmeldung / Donnerstag, 18. Mai 2017 - 10:00

    Mit dem Fahrrad Rostocks Wissenschaft erleben

    © zapp2photo / Fotolia

    Am 20. Mai führt eine einzigartige Fahrradtour entlang der blauen „Wissensbojen“ des Vereins [Rostock denkt 365°] quer durch die Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Die „Bojen-Rallye“ leitet die Teilnehmer zu verschiedenen Wissenschaftseinrichtungen, wo sie jeweils etwas über die dortige Forschung erfahren können. Beim Fraunhofer IGD wird es dabei interaktiv.

    mehr Info
  • Veranstaltung / Mittwoch, 17. Mai 2017 - 16:15

    Experten-Roundtable Künstliche Intelligenz

    © Fotolia_zapp2photo

    Egal ob am Arbeitsplatz, unterwegs oder zu Hause: immer mehr Technologien und Anwendungen bauen auf Künstlicher Intelligenz (KI) auf. Intelligente Assistenten für Smartphones wie Siri oder Parkassistenten für Autos werden bereits häufig im Alltag genutzt. Einige Forscher sehen ein großes Potential in der weiteren Entwicklung von marktfähigen Anwendungen, während andere den Mehrwert und die gesellschaftlichen Auswirkungen von KI in Frage stellen.

    mehr Info
  • Newsmeldung / Montag, 8. Mai 2017 - 11:30

    Neuartiger In-Ear-Sensor auf CHI 2017 ausgezeichnet

    Ein Ohr-Stöpsel, der die Gesichtsausdrücke und Kopfgesten der ihn tragenden Person mittels elektrischer Sensorik misst, ist Thema einer Forschungsarbeit des Fraunhofer-Forschers Denys J.C. Matthies. Er und seine Koautoren, Bernhard A. Strecker und Bodo Urban, werden für diese Arbeit auf der diesjährigen Conference on Human Factors in Computing Systems (CHI) in Denver ausgezeichnet.

    mehr Info
  • Newsmeldung / Donnerstag, 4. Mai 2017 - 10:30

    Durch Virtuelles Prototyping Kleidung einfacher designen

    Virtuelles Prototyping bietet Designern die Möglichkeit, durch Simulationen Kleidung einfacher zu entwerfen. In seiner Arbeit "Realistic Visualization of Accessories within Interactive Simulation Systems for Garment Prototyping" stellt Martin Knuth einen Ansatz vor, der dieses Verfahren effizienter gestaltet. 

    mehr Info
  • Veranstaltung / Mittwoch, 26. April 2017 - 13:00 - 19:00

    Roundtable Man-Machine-Interface

    © zapp2photo - fotolia.com

    Der Roundtable zum Thema Man-Machine-Interface adressiert die gegenwärtig existierenden Chancen und Schwierigkeiten im Bereich der Mensch-Maschine-Schnittstellen. Experten diskutieren mit Führungskräften am 26. April in Berlin über den Status der Mensch-Maschinen-Schnittstellen und deren Perspektiven.

    mehr Info
  • Pressemeldung / Donnerstag, 20. April 2017 - 10:15

    Intelligenter Werkstattwagen unterstützt Mensch in der Produktion

    Die Produktion der Zukunft wird immer flexibler. Für die Mitarbeiter heißt das: Ihre Arbeitsschritte ändern sich ständig. Ein intelligenter Werkstattwagen führt die Werker per AR-Brille nun optimal durch ihre Aufgaben. Auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April 2017 stellen die Forscher ihre Entwicklung vor (Halle 7, Stand D11).

    mehr Info
  • Pressemeldung / Dienstag, 18. April 2017 - 10:15

    HANNOVER MESSE 2017: Produktionsdaten auf einen Blick erfassen

    Revolutionen gehen naturgemäß mit Änderungen einher: So auch die vierte industrielle Revolution, Industrie 4.0 genannt. Doch wie können Unternehmen Herr des dabei entstehenden Datenberges werden? Einen Lösungsansatz bietet das System Plant@Hand3D: Es zeigt alle wichtigen Informationen auf einen Blick und erleichtert Entscheidungsprozesse. Auf der Hannover Messe Industrie 2017 stellen Forscher des Fraunhofer IGD ihre Entwicklung vor. 

    mehr Info